Natur im Garten

„Natur im Garten“ hat sich die Ökologisierung von
Gärten und Grünräumen zum Ziel gesetzt.

Gefördert werden biologische Vielfalt, heimische und ökologisch wertvolle Pflanzen, sowie Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaften. Gestaltung und Pflege erfolgt ohne Pestizide, chemisch‐synthetische Dünger und Torf.

Qualitätsstandards:
– Höhere Lebensqualität für die BenutzerInnen und Steigerung des Erlebniswertes
– Erhöhung der Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren
– Vernetzung von Lebensräumen, Anlage von Grünzügen
– Gliederung bzw. Einbindung in die umgebende Landschaft
– Verbesserung des Kleinklimas, Klimaanpassung
– Etablierung von heimischer, standortgerechter Flora und Fauna

Elisa Millonig, langjährige Beraterin und Partnerbetrieb von Natur im Garten.

Natur im Garten Logo
Natur im Garten

Naturnahes Grünraumdesign